Hochzeitsfotos am Roggenburger Kloster

Da wir quasi Nachbarn sind (gleicher Ort, gleiche Straße und nur ein paar Häuser dazwischen), kam relativ früh die Frage ob ich die Hochzeit im Oktober fotografieren würde. Natürlich habe ich, wie Katrin und Daniel bereits im September standesamtlich, „JA“ gesagt. Bereits im März haben wir bei mir im Studio, Bilder für die Einladung und das Kirchenblatt gemacht. Oktober kann wettertechnisch immer etwas schwierig und vor allem auch schon etwas kühl sein. Der Wetterbericht hatte wieder einmal nicht recht und statt Regen wurden wir mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen belohnt. Im neu gestalteten Garten der Klosteranlage in Roggenburg haben wir uns getroffen und auch gleich viele Posen ausprobiert. Eine lockeres und vor allem zeitlich entspanntes Shooting hat wieder einmal tolle Bilder hervorgezaubert, aber seht selbst, was es hier zu bestaunen gibt.

One Response to “Hochzeitsfotos am Roggenburger Kloster”

Hinterlasse einen Kommentar